Modulare Ultrakurzpuls-
laser-Technologie

LaserForum 2018 - 3D-Fertigung von Präzisionsbauteilen

12. Oktober 2018, der Ruhr-Universität Bochum

Jenoptik - nozzle drilling overview

11. Jenaer Lasertagung

22. und 23. November 2018, Konferenz- und Lehrzentrum an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Jenoptik - SiN TF removal

3. Netzwerktreffen 2018 UKPL Phase 3

08.11.2018, TRUMPF, Ditzingen

AUTOMOTIVE

Funktionalisierung der Gleitflächen von Gleitringdichtungen

Durch die Bearbeitung von Gleitringen mit Ultrakurzpulslasern wird eine nachbearbeitungsfreie mikrostrukturierte Oberfläche an den Dichtflächen erzeugt. Durch diese Funktionalisierung kann eine Reduktion der Reibung von 25% ohne Leckage erreicht werden. Dies wird durch die Kombination verschiedener Mikrostrukturtypen mit unterschiedlicher Wirkung erreicht. Die Näpfchenstrukturen ermöglichen eine gezielte Verschiebung des Reibezustands, konvergierende Strukturen begrenzen durch ihr rückförderndes Verhalten die Leckage und schmutzabweisende Strukturen reduzieren das Eindringen von Schmutzpartikeln in die Laufflächen.

Gleitdichtringe mit mikrostrukturierten Funktionsflächen (Pulsar Photonics GmbH ©)
Auf die Funktion angepasste Strukturgeometrie
(Pulsar Photonics GmbH ©)

Ein Kompetenznetzwerk der
EurA AG
Max-Eyth-Straße 2
73479 Ellwangen

Ihr Ansprechpartner:
Dr. Manfred Rahe
Geschäftsbereichsleiter Innovation + Prozessmanagement

T: +49 (0)7961 9256 0
M: +49 (0)152 55144869
F: +49 (0)7961 9256 211
E: manfred.rahe@noSpameura-ag.de 
H: www.eura-ag.de